Darüber hinaus gibt es natürlich eine ganze Reihe wichtiger Erkenntnisse, Tipps und Tricks, die den Weg der Ernährungs – und Gewichtsregulierung erleichtern.



.. und dafür lohnt es sich auch, selbstverantwortlich die richtigen Schritte zu gehen.

  1. Analyse der bestehenden Ernährungs- und Bewegungsbilanz.
    Vorteil: Wir schöpfen aus Ihrem Fundus und stülpen nicht einfach etwas Fremdes über Sie.

  2. Sie machen sich gedanklich und schriftlich klar: Was „belastet” Sie ganz konkret an Ihrem
    Übergewicht, was gefällt Ihnen nicht, was nervt Sie oder was macht Sie gar traurig darüber.
    Wie sieht Ihr „Befreiungsschlag” aus, wie wollen Sie aussehen, wie sich kleiden und bewegen.

  3. Diese wichtigen Bilder prägen Sie sich ein und vertiefen sie stetig durch ein spezielles Power-
    Mental-Programm, welches Sie täglich durchführen. Mit doppeltem Erfolg:
    a) Durch die konsequente Wiederholung Ihrer Losung („Last-Frei”) behalten Sie Ihr Ziel klar vor
    Augen und halten Ihr Bewusstsein wach.
    b) Der meditative Aspekt schenkt Ihnen einen ruhigen Geist und macht Sie nicht so anfällig
    für vielerlei Störungen. Da Ihr Bewusstsein alles Denken und Handeln steuert, ist unser
    Mentaltraining der entscheidende Garant für grundlegenden Wandel, für langfristigen Erfolg.

  1. Sie erhalten klare Instruktionen für die praktische Umsetzung:
    Art und Auswahl von Lebensmitteln und Getränken. Anzahl und Gestaltung der Mahlzeiten.
    Das notwendige Know How zu Fragen der Ernährung und Bewegung. Und für zu Hause:
    Eine Broschüre als wichtige Zusammenfassung und Arbeitsheft mit allem, was Sie brauchen.

  2. Wir erarbeiten mit Ihnen Ihren persönlichen Bewegungsplan! Denn: genügend große Studien
    haben eindeutig gezeigt, dass langfristige Erfolge ohne Integration einer adäquaten Bewegung
    kaum möglich sind.
    Das ist nicht verwunderlich. Die Bewegung mit ihren mannigfaltigen Pluspunkten für Körper
    und Seele erleichtert den Vorgang ungemein und gibt Ihnen die notwendige Freiheit
    gegenüber allzu strenger Selbstkontrolle.
<     >
Seite 0  Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4